Vögel singen gegen Lärm an

Eine Untersuchung an der Freien Universität Berlin hat es gezeigt: Grossstadtvögel singen lauter als solche vom Land. Der Verhaltensbiologe Henrik Brumm kam zu dem Schluß, dass männliche Vögel in der Stadt versuchen, sich gegen die Geräuschkulisse mit lauteren Stimmen durchzusetzen um ihre weiblichen Artgenossen trotzdem zu erreichen. Sie passten sich so ihrer Umgebung an. Und das sehr flexibel: Wurde das Verkehrsaufkommen am Wochenende geringer, sangen sie leiser. Als Mensch ist das ja in der Stadt manchmal auch nicht gerade leicht.

Finden und hören

Wer Wissen über Vogelgesänge vertiefen oder aufbauen will, kann das mit den dafür herausgegebenen CDs und Angeboten in der Kategorie 'Tonträger'. Die Bestimmung von Vogelstimmen überall und ohne Internet >>

Etwas Schönes

Vielleicht schaffe ich mal eine Kategorie zu 'Extra schöne Aufnahmen' oder ähnlichem. Dann weniger für den Vogelfreund als für die Seele, die ein Vogelgesang schreichelt.